TCM-Team, Institut für chinesische Gesundheitslehre

Ausbildung zum/r diplomierten TCM-Ernährungsberater/in – chinesische Ernährungslehre


Traditionelle chinesische Medizin hat ihre Gültigkeit seit Jahrtausenden bewahrt. Besonders die chinesische Ernährungslehre stellt eine wertvolle Stütze zur Gesunderhaltung dar. Man isst nicht nur, um satt zu werden, sondern setzt Nahrungsmittel zum Ausgleich von Mangel oder Überschuss im energetischen System ein.

In der Ausbildung zum/r TCM-Ernährungsberater/in - chinesische Ernährungslehre lernen Sie dieses ganzheitliche System kennen; wir geben unsere langjährigen Erfahrungen an Sie weiter und legen dabei besonderen Wert auf ein solides Basisverständnis.
Bereits mit den ersten beiden Modulen erlangen Sie ein solides Basiswissen der TCM, sodass die nachfolgenden Module leicht gemeistert werden können. Das neue Wissen ist sofort in Ihrem jetzigen Berufsfeld oder persönlichen Umfeld umsetzbar.
Unsere Ausbildung richtet sich an Menschen, die bereits in Gesundheitsberufen arbeiten und sich ganzheitlich weiterbilden möchten, sowie auch an Quereinsteiger, die sich beruflich verändern oder das neu erworbene Wissen im privaten Umfeld nutzen möchten.


                                                          

Ausbildungsschwerpunkte

  • • Grundlagen der chinesischen Medizin
  • • WuXing – Die fünf Wandlungsphasen/5 Elemente
  • • Therapeutische Diätetik und therapeutisches Kochen
  • • Beratungskompetenz in der TCM-Ernährungsberatung  
  • • Antlitz- und Körperbildanalyse
  • • Zungen- und Pulsanalyse                                                  
  • • TCM-Ernährungsberatung in der Praxis
  • • Westliche Kräuter in der TCM
  • • Medizinische Grundlagen
  • • Rechtliche Grundlagen und Berufsethik
  • • Prüfungsvorbereitung

Veranstaltungsort:  Seminarzentrum Vienna Group, Gfrornergasse 1, 1060 Wien


Unsere weiteren Angebote:

Sommerakademie am Bauernhof: Auf unserem revitalisierten Bauernhof in der Nähe des Stubenberg Sees in der Oststeiermark können Sie chinesische Medizin mit allen Sinnen erleben. Gemeinsames Lernen, Kochen, Essen und Üben lässt neues Wissen leicht erlernen und vertiefen.


Workshops: QiGong- und Taiji-Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene; weiters aktuell-westliche Themen aus Sicht der TCM.